„Unsere Bambusbecher sind Testsieger!“

Wie Ihr bestimmt in der Presse gehört habt, wurden bei Stiftung Warentest Bambusbecher auf Ihre Schadstoffe geprüft.

Und das sagt Stiftung Warentest zu unseren Bechern: „Der ChicMic Cup ist der einzige Becher, der kein Schadstoffproblem hat und keine falschen Hoffnungen weckt.“

Bei chic.mic werden die Bambusbecher aus 75 % Bambusfasern/Maismehl und 25 % Melaminharz hergestellt. Durch ständige Kontrollen der Bambusprodukte wird eine gleichbleibende und sehr gute Qualität gewährleistet. Die Grenzwerte für Melamin und Formaldehyd sind in den EU Normen 10/2011 und 1935/2004 festgelegt.

Melamin: max. 2,5 mg zulässig / chic.mic Kaffeebecher hat 0,6 mg

Formaldehyd: max, 15 mg zulässig / chic.mic Kaffeebecher hat 3,7 mg

Aus unseren Bambusbechern können wir bedenkenlos Kaffee oder Tee genießen. Und durch mehrmaligen Einsatz werden jede Menge Einwegbecher eingespart. 🙂

Natürlich haben wir auch alternative Coffee to go Becher aus Porzellan für Euch.

#EisenmannImmenstadt #ChicMic #nachhaltig

Und hier geht’s zu unserer Facebook-Seite!